• Brain City Berlin

Festival im Zeichen der Forschung - Berlin als Treffpunkt der Wissenschaftswelt

Zurich Heart bei der Berlin Science Week 2017, © Jan Welchering

Wissenschaft für alle - Die Berlin Science Week schafft Synergien

Wenn in Berlin internationale Fachgrößen unterschiedlichster Disziplinen als Redner zu wissenschaftlichen Veranstaltungen geladen werden, dann ist es wieder so weit: die Berlin Science Week öffnet ihre Tore. 

Seit 2016 laden Stiftungen, Organisationen und Unternehmen jährlich zum Austausch und zur Vernetzung am Wissenschaftsstandort Berlin ein.

Die Berlin Science Week richtet sich sowohl an Forschende als auch an alle, die sich für Wissenschaft begeistern. 

Die Berlin Science Week bündelt eine Vielzahl von Veranstaltungen: Wissenschaft in allen Aspekten - mitten in der Stadt, an 10 Tagen. Die Strahlkraft dieses Wissenschaftsevents im Herzen der Hauptstadt reicht weit über den Forschungsstandort Deutschland hinaus und zieht internationale Koryphäen nach Berlin.

2017 fanden in Berlin mehr als 50 wissenschaftliche Veranstaltungen während der Science Week statt. Beteiligt waren namhafte Einrichtungen aus der Berliner Wissenschaft, unter anderem die beiden Berliner Exzellenz-Universitäten Freie Universität Berlin und Humboldt-Universität zu Berlin. Doch auch die University of Waterloo (Kanada, Waterloo), die Northwestern University (USA, Illinois) oder die ETH Zürich (Schweiz, Zürich) waren als Partner vertreten. Die Teilnahme von Prof. W. E. Moerner von der Stanford University (Träger des Nobelpreises für Chemie) unterstreicht die Reputation Berlins als Wissenschaftsmetropole im Zentrum Europas.

 

Die Berlin Science Week im Überblick:

  • 10 Tage im November
  • verschiedene Standorte in Berlin
  • Einblick in Forschungsprojekte weltweit
  • Talks, Panel-Diskussionen, Workshops, Ausstellungen etc.
  • für Forscher*innen und Wissenschafts-Interessierte
  • nationale und internationale Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen
  • "Berlinale der Wissenschaft"

 

Vom Studierenden bis zum Nobelpreisträger*in: Jede Stimme fördert Synergien. Die Brain City Berlin lebt von dieser Vielfalt - und vom Dialog. Darum sind auch Sie herzlich eingeladen, der nächsten Berlin Science Week einen Besuch abzustatten. Bleiben sie informiert und erhalten Sie im Berlin Stories Journal der Brain City alle aktuellen Informationen zur nächsten Berlin Science Week.

Ermöglicht wird die Berlin Science Week durch die Unterstützung des Bürgermeisters und der Senatskanzlei - Wissenschaft und Forschung. Für die Koordination der Wissenschaftswoche ist die Falling Walls Foundation verantwortlich.